Internetportal zur Deutsch-Israelischen Forschungskooperation www.cogeril.de mit neuem Gesicht

Seit kurzem ist das englischsprachige Internetportal zur Deutsch-Israelischen Kooperation in Forschung und Technologie CoGerIl (www.cogeril.de) online. Das vom Internationalen Büro des BMBF betreute Portal bietet umfassende Informationen zu Kooperations- und Fördermöglichkeiten für die Deutsch-Israelische Zusammenarbeit.

Cogeril2

Ziel des Portals ist es, die verschiedenen Möglichkeiten für die Zusammenarbeit zwischen deutschen und israelischen Wissenschaftlern auf einer Plattform zusammenzuführen. Dabei liegt der Schwerpunkt bei Informationen zu den BMBF-Fachprogrammen, speziell mit dem Fokus Israel. Beispiele hierfür sind die Programme Wassertechnologie, Meeresforschung, das Programm BioDisc zur Biotechnologie sowie Forschung für die zivile Sicherheit. Angesprochen sind dabei etablierte Wissenschaftler ebenso wie Jungwissenschaftler und Doktoranden.

CoGerIl.de bietet darüber hinaus Informationen und Links zu weiteren Förderprogrammen, wie beispielsweise der German-Israeli Foundation for Scientific Research and Development (GIF), Deutsch-Israelischen Projektkooperation (DIP), dem Stiftungsfonds Martin Buber Gesellschaft der Forschungsstipendiaten in den Geistes- , Kultur- und Sozialwissenschaften und zu den Programmen der Minerva-Stiftung.

Darüber hinaus beinhaltet das Portal natürlich auch Informationen zu aktuellen Ausschreibungen für Deutsch-Israelische Forschergruppen.

Zusätzlich liefert die Plattform Informationen zu den Forschungslandschaften in Deutschland und Israel, wichtige Kontaktdaten sowie Links zu weiterführenden Informationen.

Das Internetportal finden Sie unter www.cogeril.de

Kontakt:

Dr. Ralf Hermann
Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt e.V.
Projektträger im DLR
Europäische und internationale Zusammenarbeit
Heinrich-Konen-Str. 1
53227 Bonn
Tel: +49 (0)228 3821-1459
Fax: +49 (0)228 3821-1490
Email: ralf.hermann@dlr.de