ENRICH in the USA: East Coast Innovation Tour

Diese Tour führt 10 ausgewählte Teilnehmer zu Akzeleratoren, renommierten US-Forschungseinrichtungen und erfolgreichen US- und EU-Scale-Ups und -Unicorns im Großraum Boston und im Großraum New York. Die Teilnehmer erhalten Hinweise zu Visa, Immigration und IP, bekommen Unterstüzung bei ihren Pitches und lernen potentielle Partner aus dem Unternehmens- und Investmentbereich kennen.

10. - 15. Juni 2018 | Großraum Boston & Großraum New York, USA

Die Ostküsteninnovationstour ist offen für Jungunternehmer, Forschende, Forschungsorganisationen und Cluster aus EU-Mitgliedstaaten und assoziierten Ländern, die nach Marktinformationen, Partnern, Investitionsmöglichkeiten und Rückmeldungen für ihre Life-Science-Innovationen suchen. Schwerpunkt sind Innovationen in der Krebsforschung, in Diagnostik und Behandlung sowie in der Wirkstoffforschung.

Die aktuelle Aussschreibung bietet 10 Bewerbern die Chance, an dieser Tour teilzunehmen. Die Kosten für die jeweiligen Veranstaltungsorte, Materialien, Gastredner, Catering während der Veranstaltung und Transporte innerhalb der USA sind abgedeckt.

Die Teilnehmer müssen jedoch die Kosten für Flüge in die und aus den Vereinigten Staaten sowie alle weiteren, oben nicht erwähnten Kosten selbst tragen.

Link zum vollständigen Ausschreibungstext. Bewerbungen können eingereicht werden bis zum 30. März 2018 | 23:59 MEZ.

Die "East Coast Innovation Tour" ist Teil einer Veranstaltungsreihe der EU-geförderten  ENRICH in the USA Initiative.

Ansprechpartnerin

Johanna Füllmann
johanna.fuellmann@dlr.de
Tel. +49 228 3821 2017