Strategische Beratung

Die Expertise des Internationalen Büros beruht auf der umfassenden Kenntnis internationaler forschungs- und bildungspolitischer Strukturen und Entwicklungen und dem tiefgehenden Verständnis des deutschen Forschungs- und Bildungssystems, das auf die langjährige strategische Beratung von Politik und Verwaltung im In- und Ausland  bei Politikdesign und -implementierung zurückgeht.

Ideas ahead-Verkehrsschild

© Stockbyte / Thinkstock

Die Expertise des Internationalen Büros beruht auf zwei starken Säulen:

  • der umfassenden Kenntnis internationaler forschungs- und bildungspolitischer Strukturen und Entwicklungen, getragen von belastbaren Kontakten in eine Vielzahl von Partnerländern;
  • dem tiefgehenden Verständnis des deutschen Forschungs- und Bildungssystems, das auf die langjährige strategische Beratung von Politik und Verwaltung im In- und Ausland  bei Politikdesign und -implementierung zurückgeht.

Diese doppelte Expertise bringt das Internationale Büro in die strategische Beratung seiner Partner ein.

So unterstützen wir beispielsweise das BMBF bei der Weiterentwicklung der Strategie der Bundesregierung zur Internationalisierung von Wissenschaft und Forschung und bei der Entwicklung eines internationalen Benchmarkings deutscher Forschungspolitik. Wir haben das Strategiepapier der Bundesregierung für eine Berufsbildungszusammenarbeit aus einer Hand mitentwickelt, das BMBF bei der Erstellung spezifischer Länder- und Regionalstrategien unterstützt und an strategischen Konzepten zum Standortmarketing für Bildung, Forschung und Innovation sowie zur besseren Verwertung von FuE-Ergebnissen mitgewirkt.

Die strategischen Politikdialoge der EU und ihrer Mitgliedsstaaten mit Drittstaaten unterstützen wir aktiv und beraten im Rahmen von "Policy Mix Peer Reviews" interessierte Länder zu der Frage, wie sie ihre nationalen Forschungs- und Innovationssysteme zukunftweisend reformieren können.

Wir bieten unseren Partnern Zugang zu relevanten nationalen, europäischen und internationalen Netzwerken, entwickeln strategische Potenzial- und Stakeholderanalysen und moderieren Aushandlungsprozesse bei komplexen Interessenlagen.

Unsere interdisziplinär zusammengesetzten Teams verfügen über fundiertes Methodenwissen und ein bewährtes Portfolio an strategischen Tools, das in Schulungen konsequent fortentwickelt wird. Da bereits zum Zeitpunkt der Strategieentwicklung immer auch die Frage der Wirkungsmessung mit bedacht werden sollte, bauen wir außerdem unsere Kompetenz zur Evaluation von Programmen und Projekten aus: Hierzu bündelt der Projektträger die Expertise von Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern verschiedener Organisationseinheiten, die ihre jeweilige fachliche Perspektive einbringen.

Von der strategischen Beratung bis zur Erfolgskontrolle bietet das Internationale Büro somit seinen nationalen und internationalen Partnern eine umfassende Leistung aus einer Hand.

Die Stufen eines Entwicklungsprojektes in der internationalen Zusammenarbeit

Phasen der Projektentwicklung als Spirale dargestellt
© Internationales Büro